Wissenswertes über Alustar Folie

Um's erste Jahrzent des letzten Jahrhunderts entdeckte ein Kreuzlinger Unternehmer, Robert Victor Neher, dass die damals erstmals produzierbaren, wenige tausendstel Millimeter dünn gewalzten Alustar Folien einzigartige Vorteile bieten:

  • Luftdicht
    • Alustar bewahrt vor fremdem Geruch, bewahrt das Aroma und erlaubt das Garen im eigenen Saft.
  • Wasserundurchlässig
    • Darin aufbewahrt, bleibt Frisches frisch und Trockenes wird nicht freucht. Das Gargut bleibt saftig.
  • Geschmacksneutral
    • Alustar beeinträchtigt Speisen in Geschmack oder Farbe nicht und bleibt, selbst bei längerer Berührung mit Nahrungsmitteln, hygienisch einwandfrei. Alustar eignet sich deshalb auch zum Tiefkühlen.
  • Wärme-Leitung im Backofen und Grill
    • Im Backofen und auf dem Grill leitet Alustar die Hitze schnell und direkt zum mit Alustar umwickelten Grillgut. Der Bratenjus bleibt in der Alustar Folie und das Bratgut saftig.
  • Hitzebeständig
    • Auch grosse Hitze und das offene Feuer beim Grillieren können der Alustar nichts anhaben.
  • Praktisch
    • Alustar ist im Haushalt vielseitig verwendbar: Zum Braten, Garen und Grillieren, zum Abdecken von selbst sperrigen Gegenständen, zum Überziehen von Rosten, Blechen und zum schonenden Abdecken von Kuchen und Gratins.
 

Rezeptbuch Klassiker von Alustar
Mit Rezepten von Marianne Kaltenbach und Armin Amrein

 
 
 

Länger haltbar in Alustar

 

Frischwaren im Kühlschrank

Fleisch

am Stück
in Tranchen
gekocht
gehackt
Schinken, Speck, Würste

3-5 Tage
2-3 Tage
2-3 Tage
1 Tag
4-5 Tage

Fisch

roh und gekocht

1 Tag

Käse

Parmesan oder Sbrinz, am Stück
gerieben
Hartkäse wie Greyerzer oder Emmentaler
Halbweichkäse, z. Bsp. Bel Paese
Weichkäse
Quark

20-25 Tage
10-12 Tage
7-14 Tage
7-10 Tage
7-10 Tage
5-7 Tage

Brot und Kleingebäck
Sandwiches
Kuchenteig

 

5-7 Tage
1/2 - 1 Tag
5-7 Tage

 

Gemüse

Kohl, Wirsing, Rosenkohl, grüne Bohnen, Zucchetti, Gurken, Rüben, Erbsen

Peperoni, Auberginen, Blumenkohl, Sellerieknollen Lauch, Karotten, Tomaten

Petersilie, Schnittlauch und Kräuter, angeschnittenen Zwiebeln, Radieschen, Pilze

6-9 Tage

8-10 Tage

5-6 Tage

 

Früchte

Orangen, Zitronen, Grapefruits, Melonen, Rhabarber, Trauben, Kirschen

Stachelbeeren, angeschnittene Melonen und Zitronen

Pfirsiche, Aprikosen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren

8-12 Tage

5-7 Tage

1-3 Tage


Alustar Haushalt-Tipps

Rosen und Schnittblumen

behalten Schönheit und Frische doppelt so lange, wenn Sie sie jeweils über Nacht in Alustar an einem kühlen Ort aufbewahren. In Alustar gewickelte Schnitt- und Alpenblumen bleiben auch bei längerem Transport frisch.

Topfpflanzen

Begiessen Sie Topfpflanzen vor dem Wegfahren in die Ferien recht ausgiebig. Eine Alustar Folie verhindert garantiert während 14 Tagen das Austrocknen der Pflanze.

Aroma-Bewahrung

Im Kühlschrank verhindert Alustar die Geruchsübertragung der darin aufbewahrten Speisereste, schützt vor Austrocknen und erhält jedem Produkt Aroma und Nährwert

Teppiche

Durch Unterlegen von Alustar-Streifen bleiben gleitende Teppiche und Bettvorlagen am Ort.


Alustar denkt an die Umwelt

  • Alustar spart mehr Ressourcen als bei der Herstellung verbraucht werden
  • Alustar ist Teil der Lösung um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren
    • Alustar unterstützt Save Food - solutions for a world aware of its resources