Der neue Jet-Cut ist da!
Ab jetzt macht Frischhalten nur noch Spass!

Wie in der Profi-Küche revolutioniert Jet-Cut das Frischhalten von Lebensmitteln in Küche und Haushalt:

 
 

Das Produkt


Foil-to-plate

Praktisch: Die Folie wird über das Frischhalteobjekt gelegt und dann mit dem roten Jet-Cut abgetrennt – so ist Abschnitt um Abschnitt ohne Verlust da wo er hingehört:

 

Hit: Patentierter Anfangsfinder

Schliessen Sie den Deckel und beim Öffnen ist Ihre Folie in der Mitte wieder griffberei. Demo im aktuellen Jet-Cut Film.

 

Made in Switzerland

Jet-Cut ist eine international patentierte Kreuzlinger Erfindung, die in der Schweiz produziert wird.

 

Profi-Qualität

Die Profis der Schweizer Gastro-Szene vertrauen Jet-Cut seit langem. Jetzt endlich gibt es diesen Komfort für den privaten Haushalt.

Das sagt Armin Amrein, Spitzenkoch des Restaurants Glow in Davos, zu Jet-Cut:

Die Spitzengastronomie verlangt in jeder Hinsicht das Streben nach höchster Qualität sowie leidenschaftliches Engagement, der Anspruch der Gäste wächst stetig. Deshalb ist es für mich in meinen Restaurant "Glow by Armin Amrein" in Davos elementar, dass ich mich auch in der Küche auf meine Mitarbeiter verlassen und auf ein Equipment zugreifen kann, das diesen Anforderungen vollumfänglich gerecht wird. Seit jeher gehört deshalb «Alustar» zur Ausrüstung in meiner Küche, wo das Thema «Frische» eine ganz zentrale Rolle spielt. Mit dem neuen «Jet-Cut» in der Edelstahlausführung hat «Alustar» seine Führerschaft im Bereich Frischhaltefolien-Systeme erneut unter Beweis gestellt: absolute Hygiene, effizienteste Handhabung und formschönes Design vereinen sich hier in einem Produkt, das mir und meinem Team tagtäglich die Arbeit erleichtert.

 

Save Food

Jet-Cut unterstützt Save Food - eine Initiative der FAO zur Reduktion der Lebensmittelverschwendung.

Save Food